Personal zu gewinnen ist eine sehr gro├če Herausforderung.
Doch es ist m├Âglich.

Profiling im Recruiting

Profiling im Recruiting

Zusammenfassung

Die vorangegangenen Kapitel und Inhalte, geben Ihnen eine kleine Hilfestellung, wie es dennoch verl├Ąsslich funktionieren kann.
Dennoch ist man nie gefeit, den falschen Kandidaten auszusuchen. Nur mit viel ├ťbung und konsequenter Anwendung, gelingt es Ihnen zuverl├Ąssig die Spreu vom Weizen zu trennen. Haben Sie dennoch das Gef├╝hl, dass es sich trotz Analysen und pers├Ânlichen Gespr├Ąchen um den falschen Kandidaten handelt, dann lassen Sie Ihr Bauchgef├╝hl entscheiden.
Dennoch unterliegen Sie bitte nicht Ihren subjektiven Eindr├╝cken und Erfahrungen. Es k├Ânnte Ihnen eine echte Perle f├╝r Ihr Unternehmen entgehen. Zu oft entscheiden wir durch unsere eigenen Erfahrungen. Wir finden Dinge oder Personen sch├Ân, sympathisch oder abstossend. Lassen Sie sich nicht blenden von tollen ├äusserlichkeiten oder von Sch├Ânheit. Versuchen Sie analytisch an den Bewerbungsprozess ran zu gehen und schauen Sie hinter die Fassade, die sich Menschen zum Selbstschutz aufgebaut haben. Dort finden Sie die wahren Charaktereigenschaften.
Wenn Sie alle diese Dinge ber├╝cksichtigen, werden Sie mit Ihrer Personalauswahl auch sehr erfolgreich sein. 

Personalauswahl ist das Eine. Die F├╝hrung der handelnden Personen etwas ganz anderes. Dazu wird ein weiterer Ratgeber f├╝r Sie erscheinen. Denn was n├╝tzt Ihnen die beste Personalauswahl, wenn die Menschen dann nicht Charaktergerecht gef├╝hrt werden?